Autoren

William Sen, Denis Moschitto

Die Autoren William Sen und Denis Moschitto im Jahre 1997

Die Autoren von Hackerland waren beide Mitglieder der Demoscene. Von ihrem Taschengeld kauften sie sich zu diesem Zweck die ersten Modems, die damals noch völlig unbekannt waren und gründeten ihre eigene Mailbox „Skywards“, die in der Umgebung bekannt wurde. Dadurch kamen sie schon im Alter von 13 und 15 Jahren in Kontakt mit legendären Gruppen, die mit Computer digitale Kunst erschufen.

Später waren sie selbst als Musiker Mitglieder bekannter Gruppen wie „Scoopex“ und „Shining-8“. Die Legenden und Mythen aus dieser Zeit haben sie in dem Erzählband „Hackertales – Geschichten von Freund & Feind“ später literarisch zusammengefasst.