Internet-Adressenverzeichnis

Um auch Außenstehenden Einblick in die Welt der Scene bieten zu können, haben wir eine umfangreiche Liste mit Internet-Adressen zusammengestellt, die direkt in Verbindung zu der Scene stehen. Leser mit einem Internet-Zugang haben so die Möglichkeit, sich einen kleinen Eindruck von der Scene zu verschaffen. Da sie nicht nur auf IBM-Kompatiblen Rechnern aktiv ist, sondern auch auf anderen Plattformen agiert, trifft man unter anderem auch auf Programme und Links, die in Verbindung zu Computern wie Amiga, Atari, Apple Macintosh und sogar dem legendären Commodore 64 stehen.
Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Adressen von Homepages, die unter anderem auch Schwarzkopien beinhalten, aus rechtlichen Gründen nicht veröffentlichen können. Dennoch glauben wir, dass Anwender, die auf der Suche nach Schwarzkopien sind, ohnehin nicht an den entsprechenden Links und Hinweisen vorbeikommen.

Das komplette Internet-Adressverzeichnis ist in der Printausgabe verfügbar

Homepages von Scene Groups

Die größten und bekanntesten Scene Groups der Welt nutzen Homepages zur Präsentation ihrer eigenen Produktionen innerhalb und außerhalb der Scene. Unter anderem sind hier auch Scene Groups zu finden, die professionell und legal Musik, Grafik oder gar Softwareprodukte herstellen und vertreiben.

Durch die Homepages kann man so ziemlich alles über eine bestimmte Gruppe in Erfahrung bringen. Man kann beispielsweise Mitgliederlisten einsehen, oder einfach nur die Entstehungsgeschichte einer Gruppe nachlesen.

Wir haben jeder Homepage einen Vermerk über das Herkunftsland beigefügt. Da die meisten Gruppen jedoch international vertreten sind, sagt dieser Vermerk nichts über das eigentliche Hauptquartier der Gruppe aus.

Das komplette Internet-Adressverzeichnis ist in der Printausgabe verfügbar

Homepages von Scene-Magazinen (Diskmags)

Die meisten Diskmags, die Informationen über die Scene enthalten, sind auch über das Internet erreichbar. So bieten viele Scene Groups, die sich speziell auf die redaktionelle Arbeit innerhalb der Scene konzentriert haben, ihre Magazine für Scener online an. Hier findet man Berichte über legale und illegale Scene Groups und andere scene-interne Informationen. Aber auch für Nicht-Scener sind derartige Homepages ein Insider-Tipp. Sie enthalten kritische Berichte über Computermessen, Veranstaltungen, Wettbewerbe sowie kompetente Anleitungen zu Programmierung, 3D-Grafik, Internet und allem, was kreative Arbeit mit dem Computer sonst noch ausmacht.

Das komplette Internet-Adressverzeichnis ist in der Printausgabe verfügbar

Homepages von Hackern

Mittlerweile haben sich Tausende von Homepages von Hackern, Phreakern und Crackern im Internet etabliert. Auf diesen Homepages findet man Anleitungen und Software zum Erhacken oder Zerstören verschiedenster Systeme. Die neuesten Erkenntnisse sowie kritische Berichte rund um das Thema Hacken, Phreaken und Cracken sind in folgenden Homepages zu finden:

Das komplette Internet-Adressverzeichnis ist in der Printausgabe verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.