Autoren

NO COPY Buch

Jan Krömer

Jan Krömer, geb. 1979, besaß bereits im Alter von 13 Jahren den legendären Computer ‚Amiga‘, der ihn erstmals mit den Themen Raubkopien und Untergrundszene in Berührung brachte. Später arbeitete er für ein internationales Marktforschungsunternehmen. Er studierte Informationswirtschaft an der Technischen Hochschule Köln (ehemals Fachhochschule Köln) und arbeitete einige Jahre bei SternTV sowie in Großbritannien im Marketing. Derzeit ist er für ein IT-Beratungsunternehmen tätig.

 

William Sen

William Sen (Dr. phil.), geb. 1975, schrieb im Jahre 1999 das Buch Hackerland. Die Legenden und Mythen aus dieser Zeit fasste er später in dem Buch Hackertales zusammen. Als Journalist publizierte er außerdem zahlreiche Artikel über die Cyberkultur in verschiedenen Zeitungen und Magazinen. Er studierte Informationswirtschaft an der Technischen Hochschule Köln (ehemals Fachhochschule Köln) und promovierte an der Universität Düsseldorf im Bereich Informationswissenschaften. Derzeit arbeitet er als Journalist und Software-Entwickler.

Jan Krömer und William Sen

Jan Krömer und William Sen bei der Arbeit ihres Werks NO COPY im Jahre 2006

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.