Raubkopierer: Die Drahtzieher

 

Virtual Nights

Virtual Nights – Das Magazin für Szene, Spass und Party

Am 6. April um 20 Uhr stellen die beiden ihr Buch im Kölner Filmhaus (Maybachstrasse 111) vor. Die Autoren werden anschließend mit ihrem Gast Joachim Tielke von der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) und dem Publikum diskutieren. Joachim Tielke ist seit 1992 Gesellschaftsführer der GVU und verfolgt dort Auftrag der Filmbranche und der Unterhaltungsindustrie Urhebberrechtsverletzungen. Anschließend wird der Episodenfilm „The Scene“ von Mitchell Reichgut gezeigt.

Der Gründer der Medienagentur Jun Group Entertainment kam auf die Idee, einen Film über die Raubkopiererszene zu drehen und ihn über Websites sowie über Filesharing-Programme frei zur Verfügung zu stellen. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich The Scene zu einem der bekanntesten Filme innerhalb der Community.

NO COPY; ein aufschlussreiches Buch, das ihr hier kostenlos – und ganz legal – am 6. April unter www.no-copy.org runterladen könnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.