CeBIT 2007

Prof. Dr. Fank und Dr. William Sen auf der CeBIT 2007

infospeed CeBIT

Wie auch in den 2 Jahren zuvor, konnten sich die Besucher der CeBIT 2007 vor Ort einen Eindruck von den Dienstleistungen von infospeed verschaffen.

Social Media Thema
Themen rund um Social Media Unser Themenfokus rund um Social Media

ARTIKEL LESEN

Prof. Dr. Matthias Fank erklärte anhand eines Praxisbeispiels, wie Social Media Monitoring funktioniert, welche Vorteile es für Unternehmen bietet, und welche Erfahrungen mit der Internet-Community gemacht wurden.

Prof. Dr. Matthias Fank

Prof. Dr. Matthias Fank

Das Thema ist auf der CeBIT 2007 für viele Unternehmen noch Neuland. Seiner Einschätzung wird dem Thema in den nächsten Jahren eine sehr hohe Bedeutung zukommen. Er prognostiziert zudem, dass Unternehmen zukünftig sich im Web auch in Diskussionen beteiligen müssen und die reine Präsenz nicht mehr ausreichen wird.

In der Expertenrunde der CRM-Arena erklärt der Informationswissenschaftler Dr. William Sen (zweiter v. r.), wieso es so wichtig für Unternehmen ist, sich mit dem Phänomen „User Generated Content“ im Social Media auseinanderzusetzen. Unternehmen müssen nicht nur wissen, wie über sie im Web gesprochen wird, sondern es müssen die Erkenntnisse auch in Social-Media-Maßnahmen umsetzen. Diese sind beispielsweise Kommunikationsmaßnahmen oder die Einmischung und Beteiligung innerhalb der jeweiligen Kanäle im Web.

Dr. William Sen

Dr. William Sen (zweiter v. r.)

Zudem hielt Dr. William Sen bei seinem Vortrag zum Thema: Search Engine Optimization in Social Media. Dr. Sen erklärte, wie Social Media das SEO (Social SEO) bei Unternehmen beeinflusst und welche Feinheiten beachtet werden müssen. Seiner Einschätzung nach werden klassische Suchmaschinen in Zukunft auch die typischen Social-Media-Kanäle indexieren. Außerdem werden auch Social-Media-Kanäle zu klassischen Werbeplattformen nebst Google heranwachsen, da sie zunehmend die Menschen nicht nur auf Google, sondern auch dort aufhalten werden.

infospeed auf der CeBIT

Der Stand von infospeed auf der CeBIT 2007. Mit dem Slogan „WE KNOW YOU“ machte Unternehmen auf das Thema  Social Media Monitoring aufmerksam. Social Listening wird für alle Unternehmen zunehmend wichtiger, da Konsumenten Produkte aus dem Web mittlerweile viel genauer unter die Lupe nehmen und immer mehr Kaufentscheidungen auf den zahlreichen Meinungen und Berichten im Social Web (dem „User Generated Content“) basieren. Unternehmen müssen daher wissen, was genau im Social Web über sie besprochen wird

Social Media Magazin
Social Media Magazin Ausgaben des Social Media Magazins kostenlos lesen

ANZEIGEN

Letzte Artikel über Dr. William Sen ALLE ARTIKEL ANSCHAUEN

Hinterlasse einen Kommentar: