Comic Con USA

Comic-Con USA in San Diego, Kalifornien

Die Längste Warteschlange der Welt

Die wichtigsten Bereiche

Dieses Wochenende war die Internationale Comic-Con in San Diego. An diesem Tage wird die gesamte Stadt in San Diego (Downtown) zur Comic-Con. Es hat mich an Karneval in Köln erinnert.

Im Grunde muss man gar nicht mehr bei der langen Warteschlange zur Comic-Con mehr stehen. Denn in der gesamten Innenstadt ist ordentlich was los. Überall gibt es Stände. Live Musik, kleinere Theater-Auftritte – alles muss natürlich etwas mit Comics zu tun haben.

Vor allem die Filmstudios machen ordentlich Werbung an diesen Tagen, an denen die Comic-Con stattfindet. So sind überall Bühnen aufgebaut. Wenn man Game of Thrones mag, kann man sich beispielsweise wie die Dragon Queen sich auf den Stuhl mit den drei Drachen drumherum setzen. Oder einfach mal in eine der zauberhaften Stuben gehen, die von Disney aufgebaut wurden.

Im Grunde ist es wie Karneval, fast alle Menschen sind verkleidet. Alles geht. Es muss nicht nur Comic sein, man kann sich auch als jegliche Movie-Charaktere anziehen. Von Horror-Gestalten bis hin zu Helden-Figuren kann man sich anziehen, was einem gefällt. Je Bizarrer und Auffälliger, desto besser.

Die Comic Con findet im Baseball-Stadium in San Diego Stadt, denn diese unglaubliche Masse an Leuten aufzunehmen ist nicht einfach. Wer aber nicht in die Comic-Con reingehen möchte, der kann sich trotzdem einen ganzen Tag lang einfach im Downtown San Diego aufhalten. Die Comic-Con ist nämlich an jenem Tage nicht nur hinter geschlossenen Türen, sondern die gesamte Stadt San Diego ist die Comic-Con!

Letzte Artikel über Leben in den USA – Amerikaner und Kultur ALLE ARTIKEL ANSCHAUEN

Hinterlasse einen Kommentar: