Deutsche Klischees

Was Amerikaner von Deutschen denken

Top 10 Vorurteile und Klischees von Deutschen

Die wichtigsten Bereiche

Heute erzähle ich euch mal von den Top-10 Klischees, die man uns Deutschen in den USA anhaftet. Das glauben die Amerikaner tatsächlich von uns! Stimm es aber?

Es gibt eine Menge Klischees und Vorteile gegen Deutsche. Was ist typisch deutsch? Aus der Sicht von Amerikanern:

Nummer 1: Die deutsche Pünktlichkeit

Das ist mein Lieblingsgerücht. Deutsche sind, glaubt man den Amerikanern, immer und überall die pünktlichsten Menschen der Welt. Das nenne ich mal eine echte deutsche Tugend. Deswegen gibt es in Deutschland auch keine Bahn-Verspätung, nicht wahr?

Nummer 2: Deutsche sind fleißig

Das liegt daran, weil „ohne Fleiß kein Preis“. Auch das ist ein sehr beliebtes Vorurteil. Aber in diesem Fall bin ich mir nicht ganz so sicher, denn tatsächlich wird in Deutschland sehr viel gearbeitet, zumindest ist das meine Meinung. Ich sehe aber eine sehr starke Arbeitsmoral und Arbeitsethik bei den Deutschen. Wenn man sich die hochqualitativen Produkte der Deutschen anschaut, sollte man auch davon ausgehen, dass die Deutschen die Arbeit sehr ernst nehmen. Diese Ernsthaftigkeit und Ehrgeiz hochqualitative Waren zu produzieren ist sicherlich auch ein Indiz für Fleiß. In diesem Punkt daher gebe ich den Amerikanern ausnahmsweise mal recht.

Nummer 3: Deutsche sind immer sauer

Und damit ist nicht die Firma Sauer und Sohn gemeint. Damit einher geht auch das Vorurteil, dass die Deutschen sehr unfreundlich sind. Wenn ich mir das anschaue, bin ich mir manchmal nicht sicher, ob die Deutschen an diesem Klischee selbst schuld sind. Ihr wisst nicht, was ich meine? Schaut euch das Video an, vielleicht wisst ihr, was ich meine.

Nummer 4: Deutsche haben keinen Humor

Wir müssen es einfach akzeptieren. Die Amerikaner finden die Deutschen nicht witzig. Auch wenn der Deutsche versucht dem Amerikaner einen Witz zu erzählen oder in der Gesellschaft sich von der humorvollen Seite zu zeigen – hier hat man als Deutscher wenig Chancen. Es ist einfach so – Comedy in den USA ist ein großes Thema und ist sehr fortgeschritten. Daher meine Empfehlung: Lieber erst gar nicht versuchen. Wir können lieber mit Seriosität punkten. Das nehmen uns die Amerikaner uns eher ab.

Nummer 5: Alle Deutsche sind Fußball-Fans

Wer in Deutschland kein Fußball schaut und nicht mindestens 40 deutsche Fußballer, 100 Vereine und 50 Jahre Fußballgeschichte und Bundesliga kennt, der wird ausgebürgert. Denn Fußball zu kennen und Fußball-Fan zu sein gehört zur Grundkultur und ist sogar im deutschen Grundgesetz vorgeschrieben. Denn im Artikel 1 im Grundgesetz: „Jeder Deutscher ist ein Fußball-Fan“. Habt ihr es nicht gewusst? Dann fragt mal einen Amerikaner – der wird euch das bestätigen. :)

Nummer 6: Deutsche sind die Bierkönige

Und egal wie viel Biersorten wir trinken, den Deutschen macht es nichts. Doch was sagt noch mal das deutsche Reinheitsgebot? – genau man trinkt Bier immer und zu jeder Gelegenheit – schon im Kindergarten wird statt Milch und Kakao doch lieber Bier serviert – das zumindest glauben die Amerikaner von uns. Und das Oktoberfest ist ein Nationaler Feiertag, an denen alle Deutsche und jeder deutschen Stadt feiern. Alles klar? Naja, vielleicht hat man gutes deutsches Bier damit verwechselt, dass wir uns statt mit Wasser von Bier ernähren.

Nummer 7: Die besten Autos kommen aus Deutschland

Eigentlich weiß ich gar nicht, was daran ein Klischee ist. Hier kann ich nur sagen: Stimmt!

Nummer 8: Deutsche essen nur Bratwurst mit Sauerkraut

Es ist nicht nur typisch deutsches Essen! Bislang ist es der Wissenschaft nicht gelungen herauszufinden, wie die Deutschen als eine besondere Form des Homo Sapiens sich ausschließlich nur von German Bratwurst und Sauerkraut ernähren können. Man geht von einem Wurst-Sauerkraut-Gen aus, der sich in der Evolution nur beim deutschen Volk eingeschlichen hat. Eine andere Theorie geht davon aus, dass die Kombination von Bratwurst und Sauerkraut eine chemische Reaktion auslöst, die plötzlich alle Nährstoffe dieser Welt entstehen lässt. So gelingt es dem deutschen Volk, nur noch Würstchen und Sauerkraut zu essen. Nachteil dieser Entwicklung ist, dass Deutsche plötzlich glauben, sie könnten Musik riechen, wenn sie auch nur etwas Anderes probieren. Auch das ist ein bislang ungeklärtes Phänomen.

Nummer 9: Deutsche Autofahrer fahren am besten Autos

Ich sag mal so, wenn man das einzige Land der Welt ist, wo man keine Geschwindigkeitsbegrenzung hat, entwickeln manche Deutsche die Fähigkeit mehr als andere Menschen auf dieser Welt, ständig der Lichtgeschwindigkeit näher zu kommen.

Nummer 10: Deutsche sind extrem präzise

Natürlich sind wir präzise. Schaut euch doch den Beweis an. Eigentlich wollte ich schon bei Top 9 aufhören!

Letzte Artikel über Leben in den USA – Amerikaner und Kultur ALLE ARTIKEL ANSCHAUEN

Hinterlasse einen Kommentar: