Credit Score steigern

Credit Score steigern / aufbauen

Wie die Kreditwürdigkeit in Amerika gemessen wird

Die wichtigsten Bereiche

Viele Einwanderer in den USA können sich nichts kaufen. Kein Auto, kein Haus. Nicht mal eine Kreditkarte!

Denn ohne Credit Score bekommt man hier keine Kreidtkarte und kein Handyvertrag. Wenn man ganz neu in den USA lebt, liegt die persönliche Credit Score zunächst null. Das ist erst mal kein großes Problem, denn jeder weiß auf diese Art und Weise, dass man ganz neu in den Vereinigten Staaten von Amerika ist. Allerdings möchte man natürlich so schnell wie möglich eine Credit Score aufbauen.

Ich habe grundsätzlich eine Einführung zum Thema Credit Score in diesem Video veröffentlicht.

Denn bei fast jeder Anfrage wird die Credit Score geprüft. So beispielsweise, wenn man eine Wohnung sucht. Selbst private Vermieter fragen zunächst die Credit Score bei einem der bekannten Dienstleister ab. So hat jeder die Möglichkeit die Credit Score eines anderen Menschen zu überprüfen. Auf dieser Basis wird dann entschieden, ob man dann die Wohnung oder Haus vermietet.

Dieses Video erklärt, wie ihr am schnellsten eure Credit Score aufbaut.  Übrigens steigt die Credit Score beim nächsten Update, sofern man alle Anweisungen hier verfolgt hat, in der Regel auf 680. Das ist weder schlecht noch gut, sondern die sogenannte Anfangshistorie. Mit einer Score von 680 kann man bereits eine Wohnung mieten, eine Kreditkarte beantragen und ein Handy-Vertrag abschließen.

Der wichtigste Schritt, wie man die Credit Score aufbaut:

Kreditkarte bei der Bank beantragen

Dabei geht es nicht um die Debit Kreditkarte, die man hier auch ohne Credit Score relativ problemlos bekommt. Damit kann man keine Credit Score aufbauen. Die Debit-Karte ist keine echte Kreditkarte. Denn man nimmt ja im Grunde kein Kredit auf, wenn man dami bezahlt, sondern das Geld wird sofort vom Konto abgebucht. Um die Credit Score aufzubauen, braucht man eine echte Kreditkarte, d. h. eine Karte, die erst mal für Bezahlungen, die man damit macht, in Vorleistung tritt, und man diese Summe dann erst nach einer Weile bezahlt. Kleines Problem dabei: Keine Bank gibt einem eine Kreditkarte ohne eine Credit Score. Und man kann keine Credit Score aufbauen, wenn man keine Kreditkarte hat. Teufelskreis? Im Grunde ja, doch es gibt eine Lösung. Das Video erklärt den kleinen einfachen Trick.

Handyvertrag abschließen

Wichtig auch hierbei ist es zu beachten, dass man den Vertrags so abschließt, so dass man nicht nach einem Kontingent telefoniert, sondern erst am Ende des Monats die Rechnung bezahlt. So ist ja auch gewährleistet, dass das Kommunikationsunternehmen in Vorleistung tritt. Übrigens ist es ja auch in Deutschland so: Man zahl ja auch erst am Ende des Monats seine Handy- oder Telefonrechnung. Das heißt, auch dann hat man ja quasi einen Kredit aufgenommen, wenn auch keine Zinsen auffallen. In USA wird nach einer erfolgreichen Zahlung diese Daten an die beiden Credit Score Institute geliefert. Auf diese Weise baut sich dann auch die Credit Score auf. Allerdings bekommt man keinen Handyvertrag, wenn die Credit Score auf null liegt. Auch hier liegt also ein Teufelskreis vor. Das Video erklärt auch hier anhand eines kleinen Tricks, wie man trotzdem einen Handyvertrag erhält.

American Express

Wer eine deutsche American Express Kreditkarte bereits seit einigen Jahren hat, der kann innerhalb von 6 Wochen seine Credit Score aufbauen, und zwar auf 680. Das ist ein interessantes Angebot von American Express und manch einer, der neu in USA ist, wird sich wünschen, in Deutschland eine American Express Kreditkarte besessen zu haben. Das Video erklärt, wie das funktioniert.

Hier noch einige Fragen von der Community:

Was genau erhöht eigentlich die Credit Score, wenn man mit der Kreditkarte zahlt? Ein User schrieb: Ist es „zb. auch der Einkauf bei Walmart und das Zahlen der Rechnung im Restaurant oder nur Verträge?“.

Ein weiterer Nutzer schreibt, dass man nicht in kürzester Zeit viele Verträge abschließen sollte.

Und eine weitere Frage war: „Was steigert denn nun wirklich den Score am besten/schnellsten?“ und „bringen große Verträge schneller einen besseren Score (Wohnungsmiete, Raten fürs Auto)?“ sowie “ Hat auch die Ratendauer und höhe einen Einfluss?“

Dazu die Antworten: Die Credit Score steigert sich erst, wenn man die Schuld, die auf der Kreditkarte ist, bezahlt hat. Das Zahlen selbst ist also nebensächlich, die Begleichung der Kreditkartenrechnung ist das Wesentliche. Somit ist es auch nicht von Wichtigkeit, was man mit der Kreditkarte zahlt. Wenn man einen Kreditkartenvertrag abschließt, sinkt erstmal die Credit Score ein wenig. Hinzu kommt noch, dass bei jedem Abschluss eines Vertrags auch ein kleiner Credit Score Check gemacht wird, welches wieder die Credit Score sinken lässt. Nach 6-12 Monaten der pünktlichen Begleichung von Rechnungen, steigt die Credit Score aber wieder um mehr, als es gesunken ist. Somit ist es richtig, dass die Credit Score deutlich sinkt, wenn man auf einmal viele Verträge abschließt, langfristig jedoch steigt sie. Deswegen sagt man, wer schnell die Score steigern möchte, sollte erst mal nicht so viele Verträge abschließen. Wohnungsmiete wird hier meistens per Check gezahlt und hat keinen Einfluss auf die Credit Score, es sei denn, man zahlt nicht. Dann meldet der Mieter das dem Unternehmen, welches die Credit Score bestimmt. Ja, die Ratendauer eines Kredits hat einen Einfluss. Man sagt, die Ratenzahlung sollte auf jeden Fall mehr 12 Monate dauern. Je länger, desto besser. Wenn du die Raten unter 12 Monaten abbezahlt hast, wirst du keine positive Steigung an der Credit Score wahrnehmen. Ich hoffe, das hilft weiter! Viele Grüße aus Kalifornien!

So etwas wie eine Credit Score bzw. Credit History gibt es im Übrigen in Deutschland nicht. In Deutschland gibt es allerdings Unternehmen wie Schufa, Creditreform und ähnliche, die sowas wie das Kreditrisiko einer Person bemessen. Auch hier kommen Punkte und ähnliche Faktoren wie in den USA zur Geltung. Aber das Ganze ist mit USA aufgrund der sehr unterschiedlichen Merkmale und Einsatzbereiche tatsächlich kaum zu vergleichen.


Was ist eine Credit Score in den USA?

Ohne die Creditscore kann man kein Auto kaufen, keine Wohnung mieten und kein Handyvertrag abschließen. Wieso ist das so?
Bericht lesen


10 Dinge über USA, die Du nicht kennst

Wie gut bist Du eigentlich über die USA informiert. Wusstest Du zum Beispiel, dass in Amerika der Wochentag am Sonntag anfängt?
Bericht lesen

Letzte Artikel über Leben in den USA – Amerikaner und Kultur ALLE ARTIKEL ANSCHAUEN

Hinterlasse einen Kommentar: