Der Tanz des Codes: Die Demoszene

Vortrag von William Sen am Designforum Freiburg

Bereits in den 50er Jahren entstanden die ersten Hacker, die sich zum Ziel setzten, Informationen mit anderen frei zu teilen, um ihr kreatives Potenzial durch das wissen anderer zu erweitern. Sie entstanden zunächst aus einer illegalen Struktur. Doch in den 80ern verwigt die sogenannte »Demoszene« seither ihr technisches Können in digitalen Kunstwerken, die das höchste grafische Potenzial am Computer abverlangen. Und wie die ersten Hacker auch, teilen, tauschen und kopieren sie heute noch ihre Werke untereinander als freie Kulturgüter.

Website des Designforums: www.designforum-freiburg.de

Folgender Film wurde vorgestellt:

NO COPY – Der Film

64 KB DEMO „Time Index“ der Demogruppen Farbrausch und Haujobb

William Sen erklärte, wie man eine solche „Animation“ nur mit 64KB erstellt und was Design und Hacking gemeinsam haben.

The Popular Demo von der Gruppe Farbrausch

Zum krönenden Abschluss wurden die Zuschauer mit dem Farbrausch-Demo begeistert. Wer die Demo in der höchsten und flüssigsten Qualität auf dem PC sehen möchte, kann die Demo downloaden und starten – oder Alternativ als Video anschauen (Qualität wesentlich niedriger als die Original-EXE-Datei):

<< zurück zur Übersicht vom Profil von Dr. William Sen
<< zurück zu den Auftritten von Dr. William Sen