Amiga Magazin, Februar 2001

Bücherecke

Hackertales Amiga Magazin

Hackertales im Amiga Magazin

In ihrer Erstveröffentlichung „Hackerland“ versuchten die Autoren Denis Moschitto und William Sen dem Leser die Demo-, Cracker- und Hackerszene sachlich näher zu bringen. Auch wenn dies naheliegt, sollte „Hackertales“ nicht als Fortsetzung im eigentlichen Sinne gesehen werden, sondern vielmehr als ein Sammelsurium an mehr oder weniger fiktiven Geschichten, die dem gleichen Metier wie Hackerland entstammen. Hierbei dreht es sich im Gegensatz zu dem Erstlingswerk nicht um detallierte Informationen wahrer Ereignisse, sondern darum, den Leser auf möglichst kurzweilige Art zu unterhalten. Die Autoren führen ihn von Amerika über den hohen Norden Europas mitten nach Deutschland.

In ihren Kurzgeschichten erlebt der Leser eine Reise zu unbekannten Orten und merkwürdigen Gestalten, die sonderbare Ansichten vertreten und modern-märchenhaften Aktivitäten nachgehen.

Als besonders interessant kann die Geschichte von „Cap’n Crunch„, dem Urvater aller Phreaker, bezeichnet werden. Sen & Moschitto gehen hier sehr detailliert auf die Geschichte der Entdeckung des BlueBoxings ein. Wer über die Entstehung der gesamten Hack- & Phreak-Szene genaues erfahren möchte, kann hier so manches Wissen nachholen bzw. nachlesen.

Die literarisch und inhaltlich gelungenste von insgesamt nur acht Geschichten ist „Das Verhör„. Mit Tiefgang und mit einer durch Rückblenden interessant gestalteten Story.

Wer selbst einmal in der Szene aktiv war oder noch ist, wird jede Menge Spaß beim Lesen dieses Buches haben und sich bei einigen ironischen Seitenhieben der Autoren auf die Eigenarten der Szenemitglieder ein Schmunzeln nicht verkeifen können.


Kapitel des Buchs Hackertales kostenlos online lesen:

Hackertales Cap'n CrunchCap’n Crunch
Der Transmitter, an dem ich seit fast einem Jahr mit Begeisterung herumgebastelt hatte, war nun endgültig auseinandergebrochen. Genervt blickte ich auf die Einzelteile, die nun nicht mehr zusammenzuhalten waren.

Hackertales: The Party DemoszeneThe Party
Der einzige Grund, warum in der ödesten Pampa Dänemarks die Bürgersteige nach 19 Uhr nicht hochgeklappt werden, ist der, dass es keine gibt. Hauptbahnhof Fredericia war erst einmal Endstation für mich und Brötchen.

Hackertales: VerhörDas Verhör
Schwarz, ohne Milch, ohne Zucker. so mochte ich Kaffee schon immer am liebsten. Obwohl dieser hier ein wenig zu bitter schmeckt, schenke ich mir noch eine Tasse ein. Ich habe mir fest vorgenommen, die Büroklammer, die…

Günther Freiherr von GravenreuthBuster
Buster ist die Geschichte eines Hackers, der sich gegen seine eigene Hackerszene wendet und gemeinsam mit der berüchtigten Anwaltskanzlei von Gravenreuth arbeitet. Die Geschichte aus dem Buch Hackertales kann nun kostenlos gelesen werden.

Hackertales: TetrisTetris
Leicht torkelnd stelle ich den Karton mit Handys auf den Boden, um meine Haustür zu öffnen. Der Fernseher ist noch an. Ich habe vergessen ihn auszuschalten, als ich heute morgen das Haus verließ. Im sportsender läuft ein…

Hackertales: VirusVirus
„Halt! Stehen bleiben!“, hallte es mir nach. Doch ich rannte wie wahnsinnig die endlos scheinende Straße herunter. Die Polizei war hinter mir her und das alles nur wegen eines lächerlichen Virus.

Kim DotcomKimble
Der Name von Kim Dotcom war einst Kim Schmitz und er nannte sich Kimble. Das Interview ist mittlerweile über 20 Jahre alt und enthüllt alte Geheimnisse des Hackers. Jetzt den kompletten Auszug aus dem Buch Hackertales kostenlos online lesen.

Raubkopie DVDBusted
Die Geschichte von dem Hacker und Raubkopierer Gabriel erzählt die polizeiliche Hausdurchsuchung, die in den frühen 90er Jahren stattfand. Die gesamte Geschichte aus dem Buch Hackertales kann nun kostenlos online gelesen werden.

Swapper Hacker-StorySwapper
Swapper waren einst Mitglieder der organisierten Hackersubultur namens „Die Szene“ und hatten die Aufgabe Raubkopien zu tauschen. Die Geschichte von Gregors aus dem Buch Hackertales kann man nun kostenlos online lesen.

Hacker-GlossarGlossar
Blue Boxing, Bootblock-Virus, Level-Editor, Partyline, Sysop… was diese Begriffe alle bedeuten, kann man in dem Glossar nachlesen, welches im Buch Hackertales veröffentlicht wurde.

Hinterlasse einen Kommentar: