Seite 21 von 24

< zurück zum Archiv


Seite: 0 | 1 | 234 | 5 | 6789101112131415161718192021222324

Castor58
Montag, 24-04-06 17:22
Hallo,interessantes Kurzfilmchen.

Aberseits muss man sagen, Urheberrecht hat schon seine Bedeutung.

Der Preis ist nach meiner Ansicht nach immer wieder das Problem.
Da wird mit unfertige Software, sehr viel Geld verlangt, der Benutzer meckert,
Software Entwicler stellt patches zur Verfügung…..

Also Mitentwickler?! ;)

Na soweit wird es nicht kommen.

Gruß, Castor58

 

Psycho_23
Montag, 24-04-06 16:21
Teil der Medienlandschaft sind wir meiner Meinung nach schon. Doch glaube ich nicht dass es so weit kommen wird wie bei Google Epic gezeigt. Da wird vorher die OpenSource Bewegung und auch der Bürger, der einen gesunden Menschenverstand hat, vorher einschreiten.Dass Informationen frei zugänglich sein sollten kann man nicht so leicht sagen finde ich. Sicher, manche Informationen (GEO-Daten zB) sollten frei zugänglich sein (Die Tsunami-Katastrophe war weit vorher ersichtilich wie wir heute wissen) doch bei Programmen seh ich da schwarz. Der Entwicklerpapa muss ja auch sein Leben und seine Familie finanzieren. Also kann man diesen Punkt wohl nicht verallgemeinern, sondern nur auf spezielle Bereiche gutheißen.

 

Lakai
Montag, 24-04-06 16:11
was heisst hier blödsinniger film.
meiner meinung ist das beides richtig!
sowohl dass wir irgendwann selber „teil der medienlandschaft“ werden, als auch dass das ganze wissen jedem frei zugänglich gemacht werden sollte. darin eingeschlossen sehe ich auch programme o.ä., solange sie nicht-kommerziell verwendet werden.

 

blackout
Montag, 24-04-06 15:34
noch so ein blödsinniger film, der versucht seriös zu wirken, und dabei das wort „raubkopie“ benutzt… peinlich.

 

2d4u
Montag, 24-04-06 15:30
Ich meinte Google Epic, denn ein wenig kopiert ist der Stil des Films ja schon…

 

FreakD
Montag, 24-04-06 14:54
Gut gemacht!

 

Psycho_23
Montag, 24-04-06 14:45
welches original? kannste das mal dazu posten 2d4u?

 

2d4u
Montag, 24-04-06 14:33
Ganz nett, kommt aber nicht an das „original“ heran. Auch ein wenig Schwarzweismalerei drin, die nicht sein muss.

 

43thB2K
Montag, 24-04-06 14:28
nicht schlecht herr specht

 

sharp
Donnerstag, 13-04-06 21:47
wirklich sehenswertes videoein ähnliches buch, passend zum thema ist auch:
Janko Röttgers: Mix, Burn & R.I.P. – Das Ende der Musikindustrie
gibts gratis zum download als pdf – Creative Commons-Lizenz.
http://www.mixburnrip.de/

Hinterlasse einen Kommentar: